Partner und Kooperationen

Warum Scalable IP?

Dank fundierter rechtlicher Expertise, praktischer Unternehmenserfahrung und dem richtigen Netzwerk kann ich Ihnen verständlichen, umsetzbaren und pragmatischen Rat geben was zu tun ist. Und, gleichermaßen wichtig, was Sie besser lassen sollten. Ich mache Ihre Ziele zu meinen Zielen und werde Ihre Zeit nicht mit langen Rechtsausführungen oder ‚Hängt davon ab‘ vergeuden. 

Start-up

Verhindern Sie, dass andere Ihre Idee kopieren. Überzeugen Sie Finanzinvestoren, dass Sie eine gute Investition sind. Wir helfen Ihnen dabei:

Sind Sie auf der Suche nach finanzieller Unterstützung, und wollen Finanzinvestoren oder öffentliche Fördermittelgeber überzeugen, daß Sie eine gute Investition sind?

Wollen Sie Ihre Idee geheimhalten? Zum Beispiel Ihren Quellcode, Mikroorganismus, oder Biotech Downstream-Prozess?

Suchen Sie Partner, um Ihre Idee auszulizensieren und Lizenzeinnahmen zu generieren?

Wollen Sie sichergehen, keine Wettbewerberpatente zu verletzen?

Sind Sie ein Spin-off oder eine Ausgründung einer Universität oder eines Mutterunternehmens? Ist Ihre Idee das Ergebnis einer Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen? Sind Sie sich wirklich sicher, daß Sie alle Rechte an Ihrer Idee haben?

Scale-up

Im Rennen bleiben und profitabel wachsen!

Sie haben ein verbessertes Verfahren zur Herstellung Ihres Produktes entwickelt? Schützen Sie diesen Kostenvorteil.

Sie haben Ihr Produkt verbessert? Verhindern Sie, dass andere die neuen Merkmale kopieren. Vorwerk (https://ipbusinessacademy.org/university-industry-case-studies) zeigt, wie es gehen kann.

Sie wollen Ihre Idee lieber geheimhalten? Da sind Sie nicht alleine - auch Tesla setzt in großem Maße Geschäftsgeheimnisse (manchmal auch Know-How genannt) ein, um seinen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Oder dachten Sie, dass Tesla seine Patente ohne Grund aufgegeben hat?

KMU

Bleiben Sie langfristig profitabel und halten Sie Ihr IP-Portfolio im Gleichgewicht.

Sind Sie besorgt, dass Ihre Patente viel Geld kosten und Sie keine klare Perspektive haben wie diese zum Unternehmenserfolg beitragen? Wollen Sie sicherstellten, daß Ihre Investition in geistiges Eigentum sich auszahlen kann?

Zukünftige und vergangene Veranstaltungen

Teffen Sie mich auf einer dieser zukünftigen Veranstaltungen:

Vergangene Veranstaltungen:

  • IP Strategy Workshop, Chemstars, 19 March 2024
  • Graduate Seminar 'Patent Law in the Natural Sciences', February/March 2024, GRANAT, Leibniz Universität Hannover
  • 'Developing a successful IP Strategy', 8 February 2024, GEC Catalyst Cohort 2024
  • Workshop Chair at the 'Trade Secrets and IP Protection and Management Summit, Brussels 14 and 15 November
  • IP Law Europe 2022, Monaco: Presentation on IP Strategy
  • Conference Chairman at IP Law Europe Summit, London, November 2019
  • IP Law Europe 2018, Monaco: Presentation on IP Strategy
  • Managing Intellectual Property Conference, London 2018: Life Sciences and Trade Secrets Panel
  • Dutch Order of Patent Attorneys Permanente Educatie Presentation on Trade Secrets, 2017
  • Masterclass Patents, Delft: Formality Offices Platform, October 2017
  • 10. Rhineland Biopatent Forum, Düsseldorf: Trade Secrets in Biotech, June 2017
  • Managing Intellectual Property, London: Panel on Trade Secrets, March 2017
  • Presentation on Trade Secrets at Rhineland BioPatent Forum 8. Juni 2016. 
  • Düsseldorfer Patentrechtstage: Panel Discussion „Enforcement of IP rights in Asia“, 2009
  • Fraunhofer Society, Würzburg: „Patent Strategies in a company“, 2009 
  • Tongji-Bayer Seminar on Intellectual Property Rights, Shanghai, 2008
  • VPP Seminar: „Patents in Asia“, 2002
  • Beitrag zum Thema Patentrecht in  "Indiens Weg in die Verantwortung " (Herausgeber Erich G. Fritz, MdP) , ISBN: 9783898964012
  • Beitrag zum Thema IP in Asien für die Freiberger Seminare zum Gewerblichen Rechtsschutz (Herausgeber Prof. Ring) , ISBN: 9783631618196

Schützen Sie Ihr Geschäftsmodell, bevor es andere tun!

Hier mein Vortrag "Schützen Sie Ihr Geschäftsmodell, bevor es andere tun" auf der Startupwoche Düsseldorf (https://lnkd.in/ejhK4B4g). Im Anschluss fand ein reger Austausch mit den Teilnehmern statt. Die Einnahmen gingen wie angekündigt an den NABU.